<
Sie sind hier: Muschel Rezeptidee  
 MUSCHEL
Rezeptidee
Rezeptbuch
Dauerbackfolie
Detail Bilder

BACKREZEPT BACKEN OHNE BODEN
 



Muscheltorte

5 Eier
2 Eßl. lauwarmes Wasser
190g Puderzucker
1 Pckg. Vanillinzucker
150g Mehl
50g Speisestärke
50g Haselnüße

Füllung
1/2 l Milch
1 Pckg. Vanillepudding
100g Zucker
250g Butter
80g Nußnougat
 
Eier und Wasser schaumig schlagen nach und nach Puderzucker, Vanillinzucker einrieseln lassen und zu einer cremigen Masse schlagen. Danach Mehl, Speisestärke u. Haselnüsse vorsichtig unterheben. Backblech und Muschel einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und bei ca. 180 ° etwa 30-35 Minuten backen. Torte über Nacht auskühlen lassen. Einmal waagerecht durchschneiden. Für die Creme: Milch mit der Hälfte des Zuckers einen Pudding zubereiten. Den Nußnougat darin auflösen u. etwas abkühlen lassen. Zwischendurch umrühren. Restlichen Zucker mit Butter schaumig rühren mit der Nougatcreme verrühren. Darauf achten, dass Buttercreme und Pudding die gleiche Temperatur haben. Muschel damit füllen und nach Belieben dekorieren.